Texte schreiben

Für lokale Unternehmen, die auch online gesehen werden wollen. Für alle, die auf ihrer Website neue Kundinnen und Kunden überzeugen möchten. Für Selbstständige. Für Kreative. Für Sie?

texte-schreibenWenn Sie einen Text brauchen

Sie melden sich bei mir und erzählen mir alles, was ich wissen muss (Thema, Zielgruppe, Textlänge, Keyword etc.).

Briefing?

Sie können mir gern ein ausführliches Briefing senden.

Wir können stattdessen aber auch darüber reden, was Sie sich vorstellen und was Sie möchten. Ich weiß, worauf ich bei Online-Texten achten muss und ich recherchiere auch gern selbst.

Fragen!

Ich bevorzuge es, Ihnen (erstmal) einige Fragen zu stellen. In einem Gespräch erfahre ich oft die fragenwichtigsten Dinge, und auch das, was für Sie so selbstverständlich ist, dass Sie es von sich aus vielleicht gar nicht erwähnen würden.

Keyword?

Geht es darum, dass eine Webseite für ein bestimmtes Keyword in den Suchmaschinenergebnissen weiter vorn angezeigt werden soll, sehe ich mir auch die Webseiten Ihrer Mitbewerber*innen an.

Ich nutze ein WDF*IDF-Tool, allerdings “dosiert”, das heißt, ich verlasse mich auch auf meine Einschätzung, wenn ich entscheide, welche Begriffe neben dem Hauptkeyword im Text verwendet werden.

In gut recherchierten Texten kommen alle thematisch wichtigen Begriffe und Synonyme sowieso vor, aber man kann das Tool natürlich zur Kontrolle benutzen. Und es lassen sich damit eventuell noch ungewöhnliche Wörter entdecken, die Ihre Mitbewerber verwenden.

Wenn Sie schon eine Website haben

Ich sehe mir Ihre Website an und sage Ihnen, was ich verändern würde. Sie sagen mir, was Sie verändern würden. Manchmal ist es die beste Idee, der Website einen Neuanfang zu gönnen, manchmal reicht es, sie zu überarbeiten.

Wenn Ihr Angebot online noch gar nicht zu sehen ist …

Laptop vor Bücherregal… sollten Sie das schnell ändern!

Es kann am Anfang eine kleine Website sein, nur mit 4 bis 5 Seiten. Startseite, Kontaktseite mit Kontaktformular, Impressum, Datenschutzerklärung, gegebenenfalls AGB.

Das reicht schon, damit Ihre (zukünftigen) Kundinnen, Kunden, Klientinnen, Klienten, Auftraggeber/innen oder Fans auch online sehen, dass Ihr Angebot existiert.

Sie haben bei einem neuen Website-Projekt alle Möglichkeiten und müssen viele Entscheidungen treffen. Wir besprechen, worauf Sie achten sollten und was zu Ihnen und Ihrem Angebot passt.

ihre-websiteSie möchten online unabhängig sein?

Wenn Sie Ihre eigene Website jederzeit selbst aktualisieren und verändern möchten, sollten Sie das auch tun können. Ich erkläre Ihnen gern, wie das geht.

Sie möchten sich online um (fast) nichts kümmern?

Wenn Sie keine Lust oder keine Zeit dazu haben, Neues auf Ihrer Website zu schreiben, übernehme ich das gern für Sie. Dann rufen Sie mich an und erzählen mir kurz, was ich schreiben soll. Oder Sie schicken mir per Mail die geplanten Änderungen und ich baue sie ein.

suchmaschinenoptimierung-hoert-nie-auf“Suchmaschinenoptimierung hört nie auf!”

Als Website-Eigentümer*in könnten Sie vermuten, dass sich alle Suchmaschinenoptimierer*innen der Welt auf diese Aussage geeinigt haben, damit wir immer genug Aufträge bekommen.

Aber es stimmt – aus Ihrer Sicht vielleicht: leider – wirklich.

Wir haben bloß nicht immerzu gleich viel zu tun, weswegen ich bei einem Suchmaschinenoptimierungsvertrag mit fester Laufzeit die Kosten gern nach monatlichem Aufwand abrechne.

Welche Vorteile eine längerfristige Zusammenarbeit hat und wie ich sie gestalten würde, erzähle ich Ihnen hier.

Wie wir zusammenkommen 

ArbeitsplatzSie rufen mich an – +49 4121 80 71 25 oder + 49 171 9428 738. Oder Sie schreiben mir eine E-Mail an kontakt@wort-und-rat. Ich melde mich dann bei Ihnen.

Falls ich für Sie einfach einen Text über ein bestimmtes Thema schreiben soll, klären wir alles Weitere am Telefon und/oder per Mail.

Gern auch persönlich begegnen

Wenn Sie sich und/oder Ihr Angebot auf Ihrer Website darstellen möchten und die Texte in der Ich-Form geschrieben werden sollen, treffe ich „Ihren Ton“ besser, wenn ich Sie kennenlerne, bevor ich schreibe. Sollten Sie nicht allzu weit weg wohnen, vereinbaren wir einen Termin für eine persönliche Begegnung, ansonsten reden wir ausführlich am Telefon miteinander.

Ausschnitt aus der TastaturWie es weitergeht

Nach unserem Telefonat oder unserem Treffen schreibe ich den ersten Textentwurf, den Sie per Mail bekommen.

Arbeitsweise

Ich arbeite gern direkt auf einer Website, also im sogenannten Backend.

Ich mag es, wenn ich gleich sehen kann, wie ein Textentwurf online im Gesamtzusammenhang wirkt. Sie würden dabei einen Arbeitsschritt sparen, der Text befindet sich schon da, wo er hinsoll. (Natürlich lassen Sie mich nicht sofort ins Backend Ihrer Website, das wäre eine Option bei einer längeren Zusammenarbeit.)

Ihr Feedback

Nachdem Sie den Text gelesen haben, rufen Sie mich an oder senden mir Ihr Feedback per E-Mail.

Vielleicht passt schon alles, vielleicht muss ich noch etwas umschreiben. Sie sagen mir, was geändert werden soll, ich überarbeite den Text und Sie erhalten wenig später die nächste Version.

Fertig!

Wenn Sie alles mögen, was Sie lesen, sagen Sie mir das und ich schicke Ihnen meine Rechnung.


Fotos:
Hände Thomas Lefebvre, Ask More Questions Jonathan Simcoe, Laptop Simon Hattinga Verschure, Laptoptastatur Markus Pe, Laptop mit Analyse Carlos Muza, Arbeitsplatz Olu Eletu, Tastaturausschnitt Athena Lam